Netzwerk

Gewaltprävention

Mario Antonelli
Fachexperte Gewaltprävention und Digitale Medien

Seit 30 Jahren im Bereich der Jugend- und Kinderhilfe und seit über 10 Jahren im Bereich der Prävention und Intervention in Schulen und Jugend-Organisationen tätig. Als Experte für Gewaltprävention setzt er sich mit den Spezialgebieten Mobbing, Gruppendynamik, Social Media, Schulsozialarbeit, Computerspiele, Elternarbeit, Extremismus und Radikalisierung auseinander. Mario Antonelli bietet für Schulen und diverse Bildungsinstitute Weiterbildungen, Beratungen und Coachings an.

Andreas Hugentobler
Fachexperte Gewaltprävention

Ausbildung zur Primar- und Oberstufenlehrperson, Weiterbildung in Schulleitung und Krisenintervention, MA Abschluss in Special Needs Education. Mehrjährige Erfahrung im Unterrichten und Betreuen von Jugendlichen mit sozio-emotionalen Problemstellungen in deren Familiensystemen. Geschäftsführer von Violence-Management, Instruktor für Gewaltprävention, Selbstverteidigung und Eigensicherung in pädagogischen Kontexten. Gastdozent an der PHSG im Bereich Klassenführung und Krisenintervention.

eigene Homepage
Olivia Maria Ulmcke
Juristin, Unternehmensberaterin & Trainerin.

Unterstützt Organisationen mit Beratung und Seminaren zu Gewaltprävention, Threat Management, Suchtprävention, Leadership und Sozialkompetenzen.
Bei beruflichen und privaten Konflikten oder Gewaltvorfällen bietet Olivia Maria Ulmcke (Mag. iur., MBA Workplace & Campus Violence) zudem psychosoziale und rechtliche Beratung für Betroffene an.

Vernetzungspartnerin Österreich

Digitale Medien

Mario Antonelli
Fachexperte Gewaltprävention und Digitale Medien

Seit 30 Jahren im Bereich der Jugend- und Kinderhilfe und seit über 10 Jahren im Bereich der Prävention und Intervention in Schulen und Jugend-Organisationen tätig. Als Experte für Gewaltprävention setzt er sich mit den Spezialgebieten Mobbing, Gruppendynamik, Social Media, Schulsozialarbeit, Computerspiele, Elternarbeit, Extremismus und Radikalisierung auseinander. Mario Antonelli bietet für Schulen und diverse Bildungsinstitute Weiterbildungen, Beratungen und Coachings an.

Mirjam Bernet
eidg. anerkannte Psychotherapeutin

 
Jugendarbeiterin, Freelancer Fachstelle  Jugend, Familie, Schule,  Suchtberaterin, Workshop-­‐Leiterin bei  New MediaConcept zum Thema Cybermobbing  im Klassensetting. Seit 01/2013arbeitet Mirjam Bernet als Psychotherapeutin in der Praxis im Blickwinkel und moderiert bfu Nachschulungskurse. Hilfseinsatz mit Swisscross in Flüchtlingslagern
 in Griechenland.
 
 
 

 
Marc Bodmer
Cyberculturist, Journalist & Master of Law UZH

Marc Bodmer, Cyberkulturist, Jurist und vormals Projekteiter an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit den Chancen und Risiken der (digitalen) Medienwelt. Er schreibt regelmässig für die NZZ, NZZ am Sonntag und weitere Medien und hält Referate sowie Workshops an Universitäten, Elternabenden und Schulen im Bereich der Medienkompetenzförderung,Gewalt- und Verhaltenssuchtprävention.  Er ist der unabhänigige Computerspielexperte der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Stefan Caduff
Medienpsychologe

Dipl. Pflegefachmann mit einem Master in Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie. Stefan Caduff ist Mitinhaber der Sapia GmbH und in einem Teilpensum als Schulpsychologe im Kanton Luzern tätig.

 

Jérome Lenzo
Fachexperte Digitale Medien

Spezialgebiete: Cybermobbing, Fakenews, Gamen, Social Media, Smartphone, Schulentwicklung, wissenschaftliche Auswertungen und Workshops in Schulklassen, Vernetzung, Kunden Akquise, Beratung von Schulen, Wordpress
Branchen: Volksschulen, Bildungsinstitutionen

Colette Marti
Sozial- und Rechtspsychologin

Langjährige Erfahrung in den Bereichen Kindes- und Jugendschutz, Prävention sexuelle Gewalt an Kindern, Jugendmedienschutz, Kampagnenleitung, Strategien und Konzepte, Webredaktion und Medienarbeit. Bis Januar 2019 Projektleiterin der Nationalen Plattform Jugend und Medien, u.a. Begleitung eines nationalen Evaluationsprojekts im Bereich Prävention von Radikalisierung im Internet mittels Gegennarrativen und alternativen Narrativen.

Disengagement

Mirjam Bernet

Jugendarbeiterin, Freelancer Fachstelle Jugend, Familie, Schule, Suchtberaterin, Workshop-­‐Leiterin bei New MediaConcept zum Thema Cybermobbing im Klassensetting. Seit 01/2013arbeitet Mirjam Bernet als Psychotherapeutin in der Praxis im Blickwinkel und moderiert bfu Nachschulungskurse. Hilfseinsatz mit Swisscross in Flüchtlingslagern
in Griechenland.

Anne Schmid
Empowerment-Trainerin, Coach & Mentorin

Ganzheitliche Begleitung, Beratung und Schulung von Menschen mit besonderer Aufmerksamkeit auf nachhaltige Veränderungsprozesse und das Integrieren des frei gelegten Potenzials in den verschiedenen Daseinsebenen.

 

Christiane Weinand
Fachfrau Prävention, integrative Supervisorin EAG/ FPI

Schwerpunktthemen von Christiane Weinand sind die Organisationsberatung sowie Schulungen bei der Implementierung von Schutzkonzepten, sowie Konzeptentwicklung und Umsetzung im Risikomanagement bei Extremismus und Radikalisierung.

 

 

 

Im Aufbau
Rolf Jud
eidg. anerkannter Psychotherapeut

Text folgt

Mentoring/Gruppentrainings

Marc Gilliand
Sozialarbeiter FH, Supervisor und Organisationsberater COS, Medienexperte

Coaching und Beratung, Projektleitungen und –koordinationen in den Bereichen schulische Sozialarbeit, Krisenmanagement und –interventionen, Medienkompetenz und Medienpädagogik, Tagungen, Moderationen. Dies vorallem bei Schulen, Institutionen, Kommunen, Jugendlichen und im sozialen Umfeld



Andreas Hugentobler
Gewalttrainer und Antiaggressionscoach

Ausbildung zur Primar- und Oberstufenlehrperson, Weiterbildung in Schulleitung und Krisenintervention, MA Abschluss in Special Needs Education. Mehrjährige Erfahrung im Unterrichten und Betreuen von Jugendlichen mit sozio-emotionalen Problemstellungen in deren Familiensystemen. Andreas Hugentobler ist Geschäftsführer von Violence-Management, Instruktor für Gewaltprävention, Selbstverteidigung und Eigensicherung in pädagogischen Kontexten sowie Gastdozent an der PHSG im Bereich Klassenführung und Krisenintervention.

Ayesha Rether
Sozialarbeiterin FH

Bachelor of Science in Social Work ZFH (2017), Vertiefungsrichtungen Existenzsicherung und Migration, Integration, Diversity Management. Zurzeit absolviert Ayesha Rether ihr Masterstudium Soziale Arbeit und arbeitet an der ZHAW ( Departement Soziale Arbeit) als wissenschaftliche Assistentin. 

 

 

Olivia Maria Ulmcke
Juristin, Unternehmensberaterin & Trainerin

Unterstützt Organisationen mit Beratung und Seminaren zu Gewaltprävention, Threat Management, Suchtprävention, Leadership und Sozialkompetenzen.
Bei beruflichen und privaten Konflikten oder Gewaltvorfällen bietet Olivia Maria Ulmcke (Mag. iur., MBA Workplace & Campus Violence) zudem psychosoziale und rechtliche Beratung für Betroffene an.

Fachbeirat

Prof. Dr. Miryam Eser
Extremismus, Forscherin und Dozentin

Erziehungswissenschaftlerin, Dozentin am Institut für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe, Departement Soziale Arbeit ZHAW. Miryam Eser forscht und lehrt zu den Schwerpunktthemen Extremismus und Jugendgewalt, Migration und Integration, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Minderheiten.

Berufliche Homepage
Lothar Janssen
Psychologe und Theologe

Text folgt

Berufliche Homepage
Laurent Luks
Fachstellenleiter Radikalisierung Stadt Bern

Text folgt

Ester Meier
Abteilungsleiterin Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz Bern

Text folgt