Lässt sein Erfolg die Islamfeindlichkeit sinken?

Seit Mohamed Salah in Liverpool spielt, gingen laut einer Studie der ETH Zürich und der Uni Stanford Hassverbrechen gegen Muslime zurück. Aber ist diese Wirkung von Dauer?

Weitere Infos hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.